Telefon: +49 (0) 2636 / 8075-0 - E-Mail: info@zakspeed.de
Nächstes Rennen
22.-24.09.2017 Hockenheimring
Team ZAKSPEED bestätigt Teilnahme in Blancpain Endurance Series
08. März 2016 Zurück zur Artikelübersicht »

Schlag auf Schlag geht es bei Team ZAKSPEED weiter. Nachdem vergangene Woche die Partnerschaft mit MANN-FILTER für das 24h-Rennen sowie der VLN Meisterschaft am Nürburgring lanciert wurde, bestätigt das Team aus Niederzissen heute die Teilnahme an der Blancpain Endurance Series. Mit Alex Tagliani, Jean-Frederic Laberge und Darryl O´Young holt man sich drei kanadische Spitzenfahrer für den neuen Mercedes AMG GT3 ins Team.08

Somit greift die Mannschaft von Peter Zakowski erstmals seit dem Sprint-Rennen in Baku 2014 in dieser Saison wieder in der elitären GT-Meisterschaft an und geht in der hart umkämpften PRO-Klasse an den Start. Der Einsatz mit dem neuen Mercedes AMG GT3 fand heute seinen Einstand mit dem ersten Rollout bei den offiziellen Testfahrten im französischen Paul Ricard.

Für Zündstoff wird auch die Fahrerkonstellation sorgen. Der 42-jährige Alex Tagliani, seit dem Jahr 2000 aus der Champ Car Serie bekannt und zuletzt erfolgreich in der United SportsCar Championship unterwegs, steht routiniert neben seinen Fahrerkollegen: Jean-Frederic Laberge, 42 Jahre und seit 2010 als professioneller Rennfahrer aktiv, machte sich in der Porsche Challenge einen Namen, als er 2013 den Sieg beim Trois-Rivières Grand Prix holte. Der dritte Mann ist der 35-jährige, gebürtige Kanadier Darryl O´Young, der amtierende Meister der Asia GT Meisterschaft.

„Die Saison verspricht auf jeden Fall viel Spannung und Aktion“, sagt Peter Zakowski, Teamchef Team ZAKSPEED. „Wir haben ein tolles Auto mit hervorragenden Fahrern am Start, die mit Sicherheit für die ein oder andere Überraschung sorgen werden. Für uns alle ist die Blancpain Serie erstmal noch Neuland, aber ich bin zuversichtlich, dass wir uns schnell einfinden und auch unsere Glanzpunkte setzen werden.“

Das erste Blancpain Endurance Rennen findet vom 22. bis 24. April 2016 im Autodromo Nazionale auf der Grand Prix Strecke von Monza statt.

Fahrerstimmen:

Alex Tagliani:
„Ich bin begeistert, Teil dieses renommierten Teams sein zu dürfen. Ich kann es kaum erwarten, die berühmten Rennstrecken hier in Europa zu entdecken, die Geschichte des Motorsports hier ist wirklich einmalig.“

Jean-Frederic Laberge:
„Es war schon lange ein Traum von mir, in Europa Rennen zu fahren. Hier gibt es ein paar ganz großartige Strecken, wie etwa Spa und Monza, und darauf freue ich mich besonders.“

Darryl O´Young: 

„Es wird mit Sicherheit eine ganz tolle Saison und das Highlight die 24-Stunden von Spa. Heute bin ich zum ersten Mal den neuen Mercedes gefahren und das Auto fühlt sich wirklich klasse an. Ich bin gespannt auf das erste Rennen.“

Foto: Copyright Vision Sport Agency.

zakspeed_historischer_motorsport

ZAKSPEED bereitet Ihren eigenen Rennwagen optimal für Ihre Rennvorhaben vor oder Sie nutzen die Möglichkeit einen originalen, historischen ZAKSPEED Rennwagen zu fahren. Bei uns haben Sie viele Möglichkeiten, dass ZAKSPEED Team ist immer für Sie da!

Zakspeed
Rennkalender 2017

Voller Rennkalender 2017: Neben dem Start im ADAC GT Masters wird das Team aus Niederzissen auch in der VLN, dem 24h Rennen am Nürburgring und der Blancpain Endurance Serie an den Start gehen.

Über...
Zakspeed

Zakspeed ist ein traditionsreiches Unternehmen mit einer 48-jährigen Erfolgsgeschichte im nationalen und internationalen Motorsport. Erfahren Sie mehr über das Erfolgsteam aus der Eifel.